Solaranlagen




Erneuerbare Energien sind in den letzten Jahren immer wichtiger geworden und werden auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Dies hängt mit den gestiegenen Energiekosten und dem Klimaschutz zusammen. Solaranlagen gehören zu den erneuerbaren Energien und bieten eine optimale Möglichkeit Energiekosten zu sparen und die Umwelt zu schützen.

Die Sonne ist ein besonders attraktiver Energielieferant – für Strom wie für Wärme. Ihre auf die Erde eingestrahlte Solarenergie beträgt etwa das Zehntausendfache des aktuellen Energiebedarfs der Menschen. Die Nutzung dieser stärksten natürlichen Energiequelle durch die Solartechnik wird in Zukunft unumgänglich sein.

Eine Warmwasserbereitung mit Sonnenenergie entlastet die Umwelt durch Verringerung der CO2-Emissionen und schont zudem die Primärenergiereserven. Im Jahresmittel können bis zu 60 % von der für die Warmwasserbereitung erforderlichen Energie von der Sonne abgedeckt werden.

Die Sonne gibt der Erde nicht nur Wärme, sondern auch Strom. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach wird jeder Hausbesitzer zu einem Stromerzeuger. Das ist genauso einfach wie bei der thermischen Solarenergieausnutzung: Module aufs Dach, Kabel zusammenstecken, Wechselrichter anschließen, fertig.

Unsere Partner

Innovation und Service für Wärme - Bad - Strom